Vorstand

Vorstand

Für Sie vor Ort.

Fraktion

Fraktion

Für Sie im Gemeinderat

Mitmachen!

Mitmachen!

Jetzt Mitglied werden

Mit 500PS nach Berlin!

Sommertour mit Silvia Breher und Karl-Heinz Bley

CDU Garrel besichtigt Aschwege & Tönjes – Sommertour durch die Gemeinde mit Silvia Breher und Karl – Heinz Bley

Garrel: Der CDU Gemeindeverband besuchte auf der diesjährigen Tour durch die Gemeinde, an der neben den ca. 60 Teilnehmern auch die Kandidatin für den Bundestag, Silvia Breher sowie der Garreler Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Bley teilgenommen haben das „Burnmuseum“ in Nikolausdorf und die Firma Aschwege & Tönjes in Garrel. (mehr …)

Urwahl des Landtagskandidaten – Live-Ticker als Service!

Für die am Freitag, den 27. Januar 2017 stattfindende Urwahl des Landtagskandidaten im Wahlkreis 66 Cloppenburg – Nord bietet die CDU Garrel einen besonderen Service für diejenigen, die leider nicht direkt an der Versammlung teilnehmen können.

Auf dieser Seite wird die CDU Garrel von der Wahlkreismitgliedervollversammlung mit einem Live-Ticker berichten. (mehr …)

Urwahlversammlungen in Sage und Vechta

Für die im Januar 2018 anstehende Landtagswahl in Niedersachsen, sowie für die Bundestagswahl, die am 24. September 2017 stattfindet laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.

Der CDU Gemeindeverband Garrel ruft alle Mitglieder auf an den bevorstehenden Urwahlversammlungen teilzunehmen.

„Eine Urwahl ist gelebte Demokratie, hier entscheidet jedes Mitglied direkt mit seiner Stimme“ so der Gemeindeverbandsvorsitzende Herbert Holthaus. (mehr …)

Kommunalwahl 2021

Meldungen

Klönschnack mit dem Landrat – Johann Wimberg berichtet aus dem Landkreis

Klönschnack mit dem Landrat – Johann Wimberg berichtet aus dem Landkreis

Corona-Pandemie, Hochinzidenzlandkreis, Bundeswehreinsatz, Geflügelpest und manches mehr – aufregende und aufreibende Wochen liegen hinter unserem Landkreis und unserem Landrat gleichermaßen: Wie ist unser Landkreis durch die Krisen und Klippen der aktuellen Zeit gekommen? Welche Herausforderungen wurden gemeistert, welche kommen nun noch auf uns zu und wie geht es im Landkreis insgesamt weiter? Welche Themen müssen aktuell „angepackt“ werden?

(mehr …)