Vorstand

Vorstand

Für Sie vor Ort.

Fraktion

Fraktion

Für Sie im Gemeinderat

Mitmachen!

Mitmachen!

Jetzt Mitglied werden

Teilnehmer Klausurtagung

Klausurtagung der CDU zeigt optimale Versorgung im Bereich der Kindertagesstätten

Garrel – Die CDU Fraktion hat sich gemeinsam mit dem Vorstand des Gemeindeverbands sowie Vertretern der Vereinigungen (JU – Junge Union) und den Kreistagsabgeordneten zur 2. Klausurtagung getroffen.

Bei der gemeinsamen Veranstaltung, wurde ein breites und aktuelles Themenfeld behandelt.

Garrel ist für die Veränderungen im Bereich der Kitas sehr gut aufgestellt.

Die offensive Politik im Bereich der Kindertagesstätten, die seitens der CDU in den ersten Monaten der Ratsperiode praktiziert wurde zeigt deutlich, dass die Gemeinde Garrel hinsichtlich der nun geänderten gesetzlichen Lage (Beitragsfreiheit durch die neue Landesregierung) bestens aufgestellt ist.

Sobald die auf dem Weg gebrachten Baumaßnahmen (Neubau Kindergarten Varrelbusch / Falkenberg, Neubau der Kindertagesstätte Tweel, Erweiterung des St. Johannes Kindergarten) vollendet sind, steht jedem Kind in der Gemeinde Garrel gesetztes konform ein Platz zur Verfügung.

„Für unsere junge und wachsende Gemeinde ist das ein wichtiges Signal“ so Fraktionsvorsitzender Stefan Meyer.

Ausbildung als Investition in die Zukunft der Verwaltung und Gemeinde

Ein weiteres Thema auf der Klausurtagung war die zukünftige Entwicklung der Verwaltung. Hierzu hat die CDU den Antrag gestellt zukünftig mehr Fachpersonal selber auszubilden und dem Fachkräftemangel und Personalengpass, der auch in der Verwaltung droht entgegenzuwirken. Konkret wurde beantragt zukünftig einen Auszubildenden pro Ausbildungsjahr einzustellen.

Zusätzlich fordert die CDU eine Organisationsanalyse über die bestehenden Strukturen und Abläufe. „Wir möchten die Strukturen und die Arbeiten zukunftssicher und bürgernah überdenken und anpassen“ so Christoph Penning.

Mehrgenerationenspielplatz für den Dorfpark

Garrel ist ein lebendiger Aktiver Ort, in dem sich generationsübergreifend die Menschen einbringen und Wohlfühlen. Um besonders das generationsübergreifende Miteinander zu fördern, fordert und beantragt die CDU Garrel die Errichtung eines Mehrgenerationenspielplatzes im Dorfpark.

Dieser Mehrgenerationenspielplatz soll ein Treffpunkt für alle Generationen werden um gemeinsam und miteinander aktiv zu sein, so Dirk Koopmann

Einen Antrag an den Rat der Gemeinde hierzu, auch im Hinblick auf die Städtebauförderungen hat die CDU – Fraktion bereits auf dem Weg gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.