Vorstand

Vorstand

Für Sie vor Ort.

Fraktion

Fraktion

Für Sie im Gemeinderat

Mitmachen!

Mitmachen!

Jetzt Mitglied werden

Der CDU Kreisverband Cloppenburg lädt alle Interessierten ein zum Thema: „Mehr Netto vom Brutto“:

Seit Jahren steht die Forderung im Raum, dass Arbeitnehmer mehr Netto-Lohn erhalten sollen. Ein Stichwort hierbei ist der Abbau der so genannten kalten Progression.

Auch Arbeitgeber klagen über die Belastung durch hohe Lohnnebenkosten. So fordert das Handwerk z. B. die Quote der Sozialabgaben dauerhaft unterhalb der 40-Prozent-Grenze.

Doch neben der steuerlichen Belastung wird der Faktor Arbeit in Deutschland zunehmend auch durch bürokratische Einschränkungen erdrückt.

Hier kann z. B. die Diskussion über das Arbeitszeitgesetz im Zuge der sich immer stärker digitalisierten Arbeitswelt als Beispiel herangezogen werden.

Wir wollen uns insbesondere mit folgenden Fragen auseinandersetzen:

  • Wie kann also eine steuerliche und bürokratische Entlastung des Faktors Arbeit gewährleistet werden?
  • Was sind die roten Linien von Arbeitnehmern, Arbeitgebern und Staat?
  • Wie können Ungleichgewichte zwischen KMU- und Großbetrieben verhindert werden?

Was ist Ihre Meinung?

Diesen Themenkomplex wollen wir mit unseren Gästen konstruktiv diskutieren und würden uns auch über Ihre Meinung zu dem Thema freuen.

Also: „reden wir drüber“

Beginn der Veranstaltung ist am Donnerstag, 7. März 2019 um 19;00 Uhr im Saalbetrieb „Zum Schwarzen Roß“ (Backhaus), Lange Straße 11, 49685 Emstek

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügtem Flyer.

Downloads / Anhang

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.