Vorstand

Vorstand

Für Sie vor Ort.

Fraktion

Fraktion

Für Sie im Gemeinderat

Mitmachen!

Mitmachen!

Jetzt Mitglied werden

CDU – Fraktion im Gemeinderat unterstützt Antrag der Junge Union

Die Junge Union (JU) spricht sich für Hotspots an beliebten Treffpunkten aus und kann auf Unterstützung der CDU Fraktion bauen. Bereits seit einem Jahr beschäftigt sich die Junge Union in Garrel mit dem Thema Freies Wlan. Nachdem sie vor einem Jahr mit der Initiative „Freies Wlan entlang der Hauptstraße“ gestartet sind lassen sich heute 12 Monate später schon deutliche Erfolge verzeichnen. „Wir konnten bereits einige Unternehmen vom Anschluss an das entstandene Freifunknetz überzeugen und verzeichnen in Zukunft auch noch weitere Anschlüsse, durch die Zusagen des Schützenvereins und der katholischen Kirche“, erklärte Marcel Breckweg die bisherigen Ergebnisse. Für den Vorsitzenden Marvin Backhaus steht jedoch fest, dass mit den bisherigen Resultaten nur die erste Etappe geschafft ist.

Als weitere Richtung gab er die Forderung nach drei festen Hotspots aus.  Nach Meinung des CDU Nachwuchses müsse die Gemeinde gezielt investieren und den Dorfpark, das Sportzentrum rund ums Schwimmbad, der Turnhalle und den anliegenden Sportplätzen, sowie am Badestrand der Talsperre aufrüsten, um so ein Angebot für Gemeindebewohner, Besucher und Touristen zu schaffen. „Eine gute Netzabdeckung inkl. Internetzugang ist für viele junge Menschen selbstverständlich. Garrel als junge Gemeinde sollte da heutzutage mit gutem Beispiel vorangehen,“ erläutert Ratsherr Christoph Penning den Antrag der jungen Christdemokraten.

Rückendeckung können die Garreler besonders von der CDU Fraktion im Rat erwarten, die einstimmig den Antrag auf ihrer Fraktionssitzung angenommen hat und diesen nun auf Initiative der JU in den Rat einbringen wird. Die JU´ler geben sich daher zuversichtlich,  dass  mithilfe der CDU ein zukunftsweisender Beschluss  zur Förderung der Attraktivität von Treffpunkten an der frischen Luft beschlossen werden kann, um Garrel so weiterhin  für junge Familien und Jugendliche attraktiv zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.